Heldenreise

23. - 25.04.2021: Das Leben ist eine Heldenreise - Aufbruch in eine neue Welt

Von Odysseus bis Superman 

– wir alle kennen Geschichten großer Helden, die sich mutig großen Herausforderungen, Problemen und Hürden stellen, sich immer wieder in Gefahr begeben, aber auch große Siege davontragen. Es sind Mythen und Heldenfiguren, die uns mitfiebern lassen und mit denen wir uns identifizieren.

Stellen Sie sich vor, Sie sind für einen Tag Superheldin oder Superheld. Wie sähe der Tag aus?  Was würden Sie tun? Wie würden Sie Ihren Heldentag verbringen? Wie würde es aussehen, Ihre Heldin oder Ihre Held neu zu entdecken? Wahrscheinlich würden Sie etwas machen, was Sie sich sonst nicht trauen oder wofür Sie glauben, dass Ihnen die Kompetenzen fehlen. Vielleicht würden Sie mutiger ihren Herzen folgen.

Helden, Herolde, Mentoren, Schwellenhüter, Verbündete, Feinde – dies alles sind Archetypen, die seit dem Altertum an einer spannenden Geschichte beteiligt sind. Es sind aber auch Figuren, denen wir auf unserer ganz persönlichen Lebensreise immer wieder begegnen. Und in jeder Geschichte nehmen wir verschiedene Rollen ein. In wessen Geschichte sind wir ein Mentor? In wessen ein Verbündeter? In wessen vielleicht sogar ein Feind?

Der Workshop von Diplom-Psychologin Claudia Weinspach, Schauspieler Michael Dietrich und Musiker Florian Schwartz lädt Sie ein, auf spielerische Weise das eigene Leben als Heldenreise zu betrachten. Und mit geführten Trancen lernen Sie die eigenen Ressourcen zu nutzen und sich mit den eigenen Wünschen, Ängsten, Visionen und Träumen zu beschäftigen.

Erleben Sie, was es bedeutet, seine alte Welt zu verlassen und in eine neue aufzubrechen.

Erleben Sie sich als Ihre eigene Heldin, Ihr eigener Held.

Dipl. Psych. Claudia Weinspach
Psychologische Psychotherapeutin
Zum Guten Hirten 94
D-48155 Münster
0251-1330506
info@claudia-weinspach.de