Therapiekurse

Therapiekurse

 

T1: Hypnose in der Psychosomatik

  • Modelle für die Enstehung psychosomatischer Erkrankungen
  • Hypnotherapie bei psychosomatischen Krankheitsbildern
  • Vermittlung von Erlebter Kontrolle über die Erkrankung
  • Verbindung zwischen Gefühlen und Symptomen


T2: Hypnose bei Schmerzen

  • Signalwirkungen von Schmerz
  • Modelle zur Entstehung von akutem und chronischem Schmerz
  • Schmerzgedächtnis
  • Möglichkeiten zur direkten und indirekten Schmerzbehandlung
  • Umgang mit Schmerzen durch selbsthypnotische Schmerzbewältigungstechniken


T3: Hypnose und ihre Anwendung bei Ängsten

  • Überblick über verschiedene Angststörungen
  • Behandlung der Angst mit Hypnose
  • Hypnosetechniken kausal und symptomatisch

 

T4: Hypnotherapie bei Schlafstörungen

 

T5: Störungen der Bindung, Alterregression und Traumata der Kindheit

  • Zugangswege zu bewussten und unbewussten Prozessen erarbeiten und anwenden
  • Beschäftigung mit Ericksons Ansatz der regressiven Arbeit mit Erwachsenen
  • Arbeiten mit Watkins & Watkins Affektbrücke
  • Verwenden von Ankertechniken zur Veränderung von Gefühlen und Affekten
  • Auseinandersetzung mit buddhistischem Ansatz verletzter kindlicher Bedürfnisse und Gefühle
  • Mix aus Demonstration, Selbsterfahrung, Übung und Theorie, Schwerpunkt ist die praktische Arbeit

 

 

Die T-Kurse finden als 2 Blockveranstaltungen statt.

 

Mehr Informationen...

 

Kosten     Anmeldebedingungen      Termine und Anmeldung

Dipl. Psych. Claudia Weinspach
Psychologische Psychotherapeutin
Zum Guten Hirten 94
D-48155 Münster
0251-1330506
info@claudia-weinspach.de